Logo Kroatischer Weltkongress in Deutschland
Seit 2013 erhält unser Verband für fünf Jahre eine strukturelle Förderung durch das Bundesministerium des Innern.

Fortbildungen, Seminare und Workshops

Der Kroatische Weltkongress in Deutschland e.V. (KWKD) hat zahlreiche Seminare und Fortbildungen für seine Mitglieder organisiert. Ziel es ist die aktiven Mitglieder zu unterstützen und sie in verschiedenen Themenbereichen zu schulen, wo erfahrungsgemäß die größten Defizite bestehen bzw. der größte Bedarf gemeldet wurde. Die wichtigsten Themenbereiche sind Vereinsmanagement, Projektmanagement/Fundraising sowie Teilhabe und politische Partizipation. Der KWKD setzt sich zudem auch für den Erhalt des muttersprachlichen Ergänzungsunterricht ein und hat in diesem Zuge auch einen Workshop für die Lehrerinnen und Lehrer des kroatischen Herkunftssprachenunterrichts organisiert.

Die jungendlichen Mitglieder des Vereins sowie weitere interessierte Jugendliche mit Migrationshintergrund nahmen im Herbst 2015 an einer Fortbildung teil. Der Workshop wurde durch die Aktion Mensch gefördert und ist in Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände e.V. (BAGIV) und dem KWKD entstanden.

Eine Übersicht unserer Schulungsangebote und Themen finden Sie unter folgenden Links:

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftstelle. Wir laden unsere Mitglieder herzlichst dazu ein uns Themenvorschläge und Anregungen für weitere Fortbildungen und Workshops zu senden. Kontakt: Kroatischer Weltkongress in Deutschland e.V. (KWKD), Joachimsthalerstraße 15, 10719 Berlin, Telefon: +49 30 138 802 -61, Fax:+49 30 138 830 -18, E-Mail: info@kwkd.org

 

 

< Vorherigen Beitrag ansehen
Nächsten Beitrag ansehen >