Logo Kroatischer Weltkongress in Deutschland
Seit 2013 erhält unser Verband für fünf Jahre eine strukturelle Förderung durch das Bundesministerium des Innern.

Zweitägiges Seminar „Nur gemeinsam sind wir stark! Partizipation der BAGIV-Mitgliedsverbände in der Integration!“

Im Rahmen der Strukturförderung veranstaltete die Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände e.V. (BAGIV) vom 11.-12. November 2017 ein zweitägiges Seminar für und mit ihren Mitgliedsverbänden. Inhaltliche Schwerpunkte waren Situationsanalyse, Stärken, Selbstverständnis und Alleinstellungsmerkmal, und Organisationsentwicklung, Ziele, Umsetzung, Bündnispartner. Außerdem  wurden Kernforderungen für ein Positionspapier für die neue Bundesregierung erarbeitet. Das durch sehr intensiven Austausch und rege Mitarbeit geprägte Seminar diente auch der engeren Vernetzung der BAGIV-Mitgliedsorganisationen, der inhaltlichen Abstimmung und Erarbeitung von zukünftigen Aufgabenfeldern. Seitens des KWKD hat Martina Ćosić (Leiterin Geschäftsstelle) an dem Seminar teilgenommen.

Der Kroatische Weltkongress in Deutschland e.V. (KWKD) ist seit 2015 Mitglied bei der BAGIV. Weitere Mitglieder der BAGIV sind: Bundesverband spanischer sozialer und kultureller Vereine in Deutschland, Verband der Vereine aus Kurdistan in Deutschland e.V. (KOMKAR), Verband der Griechischen Gemeinden in Deutschland e.V. (OEK), Zentralrat der Armenier in Deutschland e.V., Zentralrat der Serben in Deutschland e.V., Zentralverband der Assyrischen Vereinigungen in Deutschland e.V., Kurdische Gemeinde in Deutschland e.V., Bundesverband der Portugiesischen Vereine in Deutschland e.V., Bundesverband der Vietnamesen in Deutschland e.V., Vietnamesische interkulturelle Fraueninitiative in Deutschland e.V., Zentralverband der Ukrainer in Deutschland e.V. sowie die Iranische Gemeinde in Deutschland e.V.

< Vorherigen Beitrag ansehen
Nächsten Beitrag ansehen >