Logo Kroatischer Weltkongress in Deutschland
Seit 2013 erhält unser Verband für fünf Jahre eine strukturelle Förderung durch das Bundesministerium des Innern.

Der Gouverneur der Kroatischen Nationalbank zu Besuch in Frankfurt am Main

Am Mittwoch, den 22.03.2017, hat Herr Prof. Dr. Boris Vujčić, der Gouverneur der Kroatischen Nationalbank, einen Vortrag zum Thema „Financing Growth in Croatia – How to enhance access to investors and growth capital for SME’s“ im Haus der Wirtschaft Hessen gehalten. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Kroatischen Wirtschaftsvereinigung e.V. (KWVD) und dem Kroatischen Weltkongress in Deutschland e.V. (KWKD).

Unmittelbar vor dem Beginn der Veranstaltung fand ein Treffen statt, an dem Herr Prof. Dr. Vujčić, Herr Mario Šušak, Geschäftsführer des KWVD und des KWKD, Herr Franjo Akmadža, Vorsitzender des KWKD, Herr Dr. Thomas Schäfer, hessischer Finanzminister, Herr Norbert Kartmann, Präsident des Hessischen Landtages und Herr Manfred Pentz, Abgeordneter im Hessischen Landtag, teilgenommen haben. Bei dem Gespräch wurde insbesondere die aktuelle wirtschaftliche Lage der Republik Kroatien durchleuchtet.

< Vorherigen Beitrag ansehen
Nächsten Beitrag ansehen >